Standort 76689 Karlsdorf-Neuthard

Der Standort 76689 Karlsdorf-Neuthard ist unser Stammsitz und war, wie der Name schon sagt, der Gründungsort vom Karlsdorfer-Industriepark KIP.

  • Größe: ca. 100.000 m²
  • Bebaute Hallenfläche: ca. 20.000 m²

Mit seiner zentralen Lage im Herzen Europas bietet der Karlsdorfer-Industrie-Park kurze Wege zu allen wichtigen, europäischen Wirtschaftsmetropolen. Die hervorragende Einbindung des Gebiets in internationale Logistikströme sorgt für einen globalen Marktzugang. Der Industriepark liegt zwischen den Flughäfen Stuttgart und Frankfurt. Durch die direkt angrenzende Autobahn A5 mit nahe liegender Auffahrt Bruchsal sowie der Bahnlinie ist die Verkehrsanbindung perfekt.

  • kurze Wege für Mitarbeiter und Produkte
  • leistungsstarke Verkehrssysteme
  • hervorragende Anbindung an regionale, nationale, internationale und globale Märkte
  • Nähe zu: Zulieferern, Kooperationspartnern, Vertriebspartnern und Kunden

Autobahn

Die direkte Anbindung an die A5 bedeutet nicht nur kurze Wege für Logistik und Mitarbeiter, sondern bedeutet auch eine Anbindung an eine der wichtigsten Autobahnen in Europa. Nicht fern ist das Autobahndreieck Karlsruhe mit Anbindung an die A8 und das Autobahndreieck Walldorf mit Anbindung an die A6. Die A5 verbindet den Norden Deutschlands mit dem Süden Europas. 

Flughäfen

Durch die Nähe zu den Flughäfen Frankfurt am Main (FRA) und Stuttgart (STR) ist der Standort ideal für Ihre Logistik.

  • Der Fraport in Frankfurt ist der zweitgrößte Flughafen in Europa und gehört zu den größten weltweit. Innerhalb von 2 Stunden ist so nahezu jede europäische Hauptstand erreichbar. Für Flüge nach Osteuropa ist Frankfurt die Nummer eins - Entfernung 110 km
  • Der Stuttgart Airport besitzt eine Start- und Landebahn mit einer Länge von 3345 m und einer Breite von 45 m. Für die Flugzeuge stehen acht Fluggastbrücken und etliche Abstellpositionen zur Verfügung - Entfernung 95 km

Bahn

Der Karlsdorfer-Industrie-Park ist in unmittelbarer Nähe zur S-Bahn Linie S33. In weniger als 3 Minuten Gehzeit ist man damit direkt an der Zugverbindung und damit am Puls der Zeit. Mit Reisemöglichkeiten nach Bruchsal, Karlsruhe und Mannheim ist damit für jeden Mitarbeiter ein einfaches Erreichen möglich.

Schifffahrt

Extrem schwere Güter können auch an den Karlsruher Rheinhafen gefahren werden und dort auf kurzem Wege zum Industriepark gebracht werden.

Der Rheinhafen hat eine Fläche von ca. 300 ha und ist in weniger als 30 km zu erreichen.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:00 Uhr